Sie können bereits heute einen neuen Glasfaser-Vertrag bei den Stadtwerken Münster abschließen! Bitte beachten Sie dabei:

  • Damit ein reibungsloser Übergang von Ihrem alten Anbieter in unser Glasfasernetz gewährleistet ist, empfehlen wir, dass Sie uns mit dem Anbieterwechsel beauftragen. Der Anbieterwechselauftrag ist Teil der Vertragsunterlagen. Sie erteilen uns damit die Erlaubnis, Ihren bisherigen Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu kündigen und ggf. Ihre Telefonnummern zu übernehmen. Sie zahlen für Ihren Münster:Highspeed erst dann, wenn die Schaltung Ihres Anschlusses erfolgt ist und haben keine doppelten Ausgaben für Ihre Telekommunikation.
  • Sie haben es eilig, in Münsters schnellstes Netz zu wechseln? Ihr Münster:Highspeed-Vertrag und Anschluss kann auch dann aktiviert werden, wenn Ihr bisheriger Vertrag beim alten Anbieter noch nicht beendet ist. Allerdings können Sie dann nur noch das Glasfasernetz der Stadtwerke Münster nutzen. Es entstehen Ihnen möglicherweise doppelte Kosten und Vertragsgebühren.
  • Glasfaser ist bei Ihnen noch nicht verfügbar, aber Sie wollen schon jetzt einen Münster:Highspeed-Vertrag abschließen? Das ist risikolos möglich. Wenn der Ausbau in Ihrer Umgebung durch die Stadtwerke Münster realisiert wird, können nach erfolgtem Ausbau auch vorgemerkte Verträge aktiviert werden. Erfolgt in Ihrem Gebiet kein Ausbau durch die Stadtwerke, wird Ihr Münster:Highspeed-Auftrag nichtig. Ihnen entstehen keine Kosten.