Parkverbotsschilder stellen wir 4 Tage vor Beginn der Arbeiten auf. Das Verbot ist jeweils für die Dauer der Arbeiten vor Ort gültig, bis zum Start der Arbeiten können Sie die Parkplätze noch nutzen.

Wir wissen um die prekäre Parkplatzsituation im Viertel. Daher richten wir die Parkverbote jeweils nur für wenige Tage ein und räumen sie schnellstmöglich wieder frei. Wenn Pflasterung bzw. Oberflächen neu hergestellt sind, benötigen sie einige Zeit zum Aushärten, bevor wieder Autos darauf geparkt werden können.

Sie können den zügigen Baufortschritt unterstützen, indem Sie die Parkverbote beachten und Ihren PKW rechtzeitig umparken. Dafür im Voraus herzlichen Dank.