Das Verlegen der Kabel dauert je Abschnitt in der Regel nur wenige Tage. Alle unnötigen Tiefbauarbeiten vermeiden wir und nutzen alle geeigneten bereits verlegten Rohre. An der Immobilie selbst muss lediglich im Kellerbereich ein wenige Zentimeter breites Loch für die Kabeldurchführung gebohrt werden. Dieses Loch wird nach Beendigung der Arbeiten wieder gas- und wasserdicht verschlossen.