Sie haben Fragen? Tel.: 0251 694-4488 (Mo – Fr, 8 – 18 Uhr)|glasfaser@stadtwerke-muenster.de

Upload-Geschwindigkeiten sind meist viel geringer als Download-Geschwindikeiten. Ist der Upload-Speed nicht so wichtig?

Im Normalfall werden weit mehr Daten empfangen als versendet, sodass die Download-Geschwindigkeit für das Nutzungserlebnis die entscheidende Größe ist (surfen, Video streamen, etc.). Eine hohe Upload-Bandbreite lohnt sich aber für solche Nutzer, die regelmäßig große Datenmengen über das Internet versenden (z. B. Upload von Bildern, Musik oder Videos in die Cloud, Versand großer E-Mail

Wofür steht FTTC?

FTTC steht für "Fiber to the Curb" – Glasfaser bis zum Bordstein/Straßenrand. Hierbei wird das Glasfaserkabel bis zu einem Verteilerpunkt an der Straße verlegt. Von dort werden die Signale per Kupferkabel bis in den Keller oder z.B. in den Anschlussraum eines Hauses geführt. Mit der richtigen Endgerättechnologie können Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s dabei

Wofür steht FTTB?

FTTB steht für "Fiber to the Building" – Glasfaser bis ins Gebäude. Hierbei wird das Glasfaserkabel bis in den Keller oder z.B. in den Anschlussraum eines Hauses geführt. Von dort werden die Signale per Kupferkabel zum Teilnehmeranschluss weitergeleitet. Mit entsprechenden Endgeräten können Übertragungsgeschwindigkeiten von 500 Mbit/s erreicht werden. Da die vorhandenen Telekommunikationskabel im Haus

Wofür steht FTTH?

FTTH steht für "Fiber to the Home" – Glasfaser bis nach Hause. Hierbei wird das Glasfaserkabel bis in den Keller oder z.B. auch in den Anschlussraum eines Einfamilienhauses geführt und von dort bei Mehrfamilienhäusern bis zum Teilnehmeranschluss in die Wohnung. Mit entsprechenden Endgeräten können Übertragungsgeschwindigkeiten von 1000 Mbits/s und darüber hinaus erreicht werden.

Warum geben andere Anbieter Internetgeschwindigkeiten in „bis zu“ an?

Down- und Upload-Geschwindigkeiten variieren immer zumindest geringfügig, sodass nur die Beschreibung „bis zu“ rechtlich zulässig ist. Andere Anbieter verwenden zumeist noch die bisher typischen Leitungen aus Kupfer. Kuper ist ein guter metallischer Leiter, unterliegt aber auch stark äußeren Einflüssen wie elektromagnetischen Feldern und Frost. Es kann sogar sein, dass zwei direkt nebeneinander liegende Leitungen

In meinem Haus verbinden sich immer mehr Geräte mit dem WLAN. Welche Auswirkungen hat das?

Je mehr Geräte sich mit dem WLAN verbinden, desto größer wird der Datenaustausch und so wird eine hohe Bandbreite immer wichtiger. Häufig laden z.B. Smartphones im Hintergrund automatische Updates, die Sie gar nicht bemerken. Dass kann aber bei Notebooks, Tablets, Spielekonsolen, etc. genauso gut passieren. Bei einer geringen Bandbreite kommt es dann zu langen